Loot Boxes Bann durch Online Glücksspiel

Loot Boxes Bann durch Online Glücksspiel

8 March 2019 Off By admin

Heutzutage gibt es eine immens große Auswahl um das eigene Gameplay zu verbessern. Eine Loot Box ist eine virtuelle Kiste in Videospielen, die eine Ansammlung von Waffen und anderen Gegenständen enthält. Diese können einfach für Videospiele verwendet werden, jedoch wurden diese nun auf lange Sicht missbraucht. Viele User haben es sich zur Aufgabe gemacht die im Spiel freigeschalteten Gegenstände für Online Glücksspiel zu verwenden. Die zuständigen Behörden haben dies schnell durchblickt und verbieten nun die Verwendung. Der Kauf der virtuellen Gegenstände kann grundsätzlich über Spiel- oder Echtgelder stattfinden. Der Fachbegriff selbst stellt sich auf “Beute” und “Kiste” zusammen. Viele junge Spieler sind heutzutage der weit offenen Glücksspiel Branche ausgesetzt, sodass die Versuchung für Minderjährige sehr groß ist.

Man erhält mit Loot Boxen virtuelle Belohnungen und man erspart sich dadurch eine schöne Summe an Geld. Der Vorteil ist im Gameplay entscheidend und bringt einen Spieler wesentlich schneller an das Ziel. Einige User haben es sich zur Aufgabe gemacht speziell erstellte Loot Boxes zu verkaufen. Die Käufer selbst haben dadurch einen größeren Vorteil. Vor allem Spiele wie FIFA beherbergen eine Menge an Belohnungen.

Starke Regulierungen am Markt

Da Minderjährig mittlerweile die Möglichkeit haben auf Loot Boxes zuzugreifen, ist die Glücksspielbranche unter starker Beobachtung. Vielen Minderjährigen juckt der Finger und werden nur allzu gerne durch ihr persönliches Umfeld zum Glücksspiel verleitet. Man findet an jeder Ecke Glücksspiel Büros und die Online Welt bietet einem einen wesentlich einfacheren Einstieg. Studien haben bewiesen, dass die Spielsucht dadurch auf einem wesentlich höheren Level liegt. Junge Menschen können durch die falschen Routinen schnell in eine utopische Wahrnehmung zu Geld geraten. Das Ziel ist den Spaß im Vordergrund zu behalten und die Nachfrage zeigt leider einen negativen Aufwärtstrend.

Die am bekanntesten Loot Box Spiele sind heutzutage Madden NFL 18, FIFA 18 und Player Unknowns Battleground. Die meist großartigen Features können schnell von dem eigentlichen Geschehen ablenken, was den Verbot in der Glücksspiel Welt nun komplett ausgeschlossen hat.

Zukunft von Loot Boxes

Gamer sind immer auf dem neusten Stand wenn es um Upgrades und Innovationen am Spielfeld geht. Natürlich kann man immer einen Umweg finden, jedoch werden Loot Boxes anscheinend bald nur mehr für Spieler ab 18 Jahren verfügbar sein. Man möchte dadurch, die Glücksspiel Prävention sichern, sodass man in jungen Jahren nicht mehr Geld verliert als einem lieb ist. Der Grundgedanke ist gut, jedoch werden entschlossene User immer wieder einen Weg in die Glücksspiel Welt finden. Wichtig ist, dass man jederzeit weiß, dass Gewinne korrekt auf seinem Konto ankommen, sodass man sich nicht umso mehr ärgert wenn der große Gewinn dann doch kommt. Anbieter haben integrierte Programme um rechtmäßige Gewinner sofort zu identifizieren. Auf lange Sicht ist es wesentlich rentabler wenn man bei einem regulierten Anbieter fair und sicher spielt.